Wie übertrage ich Rechnungen an BF-Factoring?

Handling Factoring Übertragung im ProjectCenter

Rechnungen, Abschlagsrechnungen und Gutschriften können im ProjectCenter über eine Webschnittstelle direkt an BF Factoring gesendet werden. Dies kann entweder direkt nach Verbuchen des Belegs (Nachfrage, ob das Dokument übertragen werden soll nach dem Verbuchen) oder über den Button „Zum Factoring Unternehmen übertragen“ erfolgen:


Anschließend können die gewünschten Dokumente (PDF) aus dem Projekt ausgewählt werden, die
an BF übertragen werden sollen. Dabei werden die Dokumente in der von BF gewünschten Reihenfolge angezeigt plus die sonstigen PDF Dateien am Schluss:

Nach der Auswahl erscheint ein zusätzliches Fenster, in dem die Daten für das BF Deckblatt eingetragen / ausgewählt werden können:

 

 

Bitte alle Felder auswählen / eintragen. Nach dem Speichern wird ein komplettes PDF erzeugt inkl. Deckblatt. Wenn die Nachfrage mit ja bestätigt wird, wird das PDF über die Schnittstelle an BF übertragen. In der Rechnungsliste in der Spalte „Übertragungsdatum“ wird das Übertragungsdatum/-uhrzeit angezeigt:


Sollte die Übertragung fehlschlagen, gibt das System eine Fehlermeldung zurück. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an BF (Technischer Ansprechpartner Herr Simon) oder an uns, damit in diesem Fall abgeklärt werden kann, warum die Übertragung fehlgeschlagen ist.

Hinweis:
Ein Beleg kann nur EINMAL erfolgreich übertragen werden, eine erneute Übertragung des gleichen Belegs ist nicht möglich!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.